Fortunas Breitensportabteilung

Mitte der 70-er Jahre erlebte der SV Fortuna einen großen Boom an neuen Mitgliedern. Zwei Gründe waren dafür ausschlaggebend: Zum einen die Folgen der Trimmaktionen, mit denen die Stuhlhocker zum Sporttreiben gelockt wurden, zum anderen der Neubau der ersten Sporthalle in Seppenrade an der Marien-Grundschule. Diese Halle wurde im April 1975 ihrer Bestimmung übergeben.
Dank dieser Einrichtung gründeten sich ganz schnell die verschiedensten Gruppierungen, in denen sich Mädchen und Jungen, Frauen und Männer sportlich betätigen wollten. In der Hauptsache sind es Turn- und Gymnastikgruppen für Jung und Alt sowie Volleyballgruppen.
Viele dieser Freizeitgruppen schlossen sich im Laufe der Zeit dem SV Fortuna an, zum einen, weil der Verein Gelder vom Landessportbund für die Übungsleiterausbildung zur Verfügung gestellt bekam, zum anderen aus versicherungstechnischen Gründen. Zudem fielen für vereinsgebundene Gruppen keine städtische Hallennutzungsgebüren an, auch ein gewichtiges Argument für eine
Fortuna-Mitgliedschaft.

Diese Entwicklung war seinerzeit bei den Verantwortlichen und auch vielen Mitgliedern in unserem bis dahin reinen Fußballclub nicht unumstritten. So ist es auch zu erklären, dass erst 2001 der Breitensport stimmberechtigt im Vereinsvorstand verankert wurde. Heute ist er neben dem Fußball eine tragende Säule im Verein.



berndstrotmann


Breitensportobfrau

Lina Berndstrotmann
Finkenweg 6
59348 Lüdinghausen
Mobil:
0157 39420235





Stellv. Breitensportobfrau

Jana Maßmann
Reckelsumer Bach 6 59348 Lüdinghausen Mobil:
0173 6487592 jmassmann@gmx.de




Die Übungsstunden finden in der Regel in der Turnhalle der Marien-Grundschule statt.

Ein Hallenbelegungsplan ist hier zu finden: …hier>

Folgende Aktivitäten auf Breitensportbasis bieten wir an:
Tanzen, Lauftreff, Sportabzeichen, Gymnastik, Kinderturnen, Kindertanz, Einrad, Walken, Volleyball, Handball, Hockey und Zumba werden ständig oder ais Kurs für verschiedene Altersgruppen angeboten.

Um mehr zu erfahren, drücken sie bitte einfach auf den Link der entsprechenden Gruppe
oben links in der Navigationsleiste.






logo