Vereinsnachrichten

SPORTABZEICHEN-ABNAHME IN
SEPPENRADE:


sportabzeichen

Information: …hier
SPORTPRESSE:

wn-logo

rn-logo

rn-logo


Wichtige Infos aus der Jugendabteilung:

Fortuna bietet weitere Abholtermine für die bestellten Sportartikel an.
Am Mittwoch, dem 01.Dezember, von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr und Freitag, dem 3. Dezember, von 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr können die bestellten Sportartikel im Vereinsheim abgeholt werden.
Es sind mittlerweile auch die Kapuzenjacken in Kindergrössen außer Größe 164 eingetroffen.
Wer vorab eine Info über den Lieferstatus haben möchte kann Werner Tüns gerne per e-Mail unter sportartikel@sv-fortuna-seppenrade.de oder per WhatsApp 0151-27544739 anschreiben.


Erlebniswelt Fußball Osterferien 22:
Fussballschule für Mädchen, 5-13 Jahre: 20.-22. April 2022 (2. Woche Osterferien)
Erlebniswelt Fußball Sommerferien 22: Fußballschule für Kinder und Jugendliche, 5-13 Jahre, 03.-05. August 2022 (Ende der Sommerferien).
Weitere Informationen folgen.

Spanienfahrt Osterferien 22: Die Jugendabteilung plant in den Osterferien 2022 wieder eine Busreise zum Internationalen Fußballturnier in Spanien. Zu einer Informationsveranstaltung am Mittwoch, dem 17. November 2021 um 19 Uhr im Vereinsheim an der Reckelsumer Straße, werden alle B-Juniorinnen, die A-Junioren und die B-Junioren mit Ihren Erziehungsberechtigten herzlich eingeladen.
Zum Plakat mit weiteres Infos ...hier






Es gilt auf dem Sportgelände und der Sporthalle ab sofort die 2G-Regel: Geimpft oder genesen!

Zu unseren aktuellen Verhaltensregeln ...hier

Gleibt gesund, wünscht der Vorstand!



Sportabzeichenverleihung 2021

Fortunas Sportabzeichen Team um Stephanie Knaup war wieder sehr erfolgreich. Es konnte in gemütlicher Runde bei Glühwein und Keksen insgesamt 92 Personen zur erfolgreichen Sportabzeichenprüfung gratulieren, 63 x Gold, 17 x Silber und 12 x Bronze.
Die älteste Sportlerin war 76 Jahre und der älteste Sportler 82 Jahren alt. Jüngster Teilnehmer war Nico Peickenkamp mit neun 9 Jahren.
Neu in 2021 war die Abnahme des Sport-abzeichens für Menschen mit Behinderung.
Das Sportabzeichen Team hat zudem im Jahr 2021 die Marienschule beim Sportabzeichen unterstützt. Leider musste Klaus Becker, der Sportabzeichenbeauftragter des KSB, krankheitsbedingt absagen.

WICHTIG!!! Alle Sportler, denen noch einzelne Disziplinen zum Erwerb des Sportabzeichens fehlen, können diese in Einzelterminen in diesem Jahr noch nachholen, Terminvereinbarung mit Stephanie Knaup unter 0175 9111829.





coronsschnelltest
Testzentrum im Vereinsheim wieder geöffnet

Das Corona Testzentrum der Erlebniswelt Gesundheit im Vereinsheim des SV Fortuna Seppenrade ist wieder geöffnet.

Unter dem folgenden link kann eine Terminvereinbarung erfolgen:
Corona Schnelltests - Kreis Borken - Borken, Raesfeld, Reken

Die Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 08:00 - 10:00 Uhr und 16:00 - 18:00 Uhr
Samstag und Sonntag 09:00 - 11:00 Uhr

• Bitte tragen Sie beim Betreten des Gebäudes eine medizinische Mund- Nasenmaske! (FFP2 oder OP-Maske)
• Bitte bringen Sie zum Testen Ihren Personalausweis mit.
• Die Dauer des Testens beträgt in etwa 5 Minuten.
• Innerhalb von 30-60 Minuten werden wir Ihnen Ihr Testergebnis per Mail zukommen lassen.
• Wir testen keine Personen mit akuten Erkältungssymptomen sowie Kinder unter 6 Jahren!

Betreiber ist die Ergebniswelt Gesundheit, Fortuna stellt nur die Räumlichkeit mit ihrer Infrastuktur und den Parkraum zur Verfügung.





Vom Landessportbund: Eine besondere Ehrung für Christel Behmenburg

(Text und Bild von M. Beer, WN) „Dieses Überraschungspaket des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen hätten viele Mitglieder unseres SV Fortuna verdient. Wir als Verein sind recht gut durch die Coronazeit gekommen“, sagte unser Präsident Helmut Nottenkämper, der im Rahmen einer Vorstandssitzung, zusammen mit seiner Stellvertreterin Sonja Hochstrat, Christel Behmenburg mit einer besonderen Auszeichnung überraschten. Sie wurde vom LSB im Rahmen der Aktion „Sportehrenamt überrascht - Die Corona-Heldinnen“ mit einem Überraschungspaket für ihr ehrenamtliches Engagement während der Coronakrise ausgezeichnet.

Unser Bautrupp im Einsatz!

Auf unserer Sportanlage wird derzeit gebaut. Es entsteht eine Beachvolleyball-Feld. Die wesentlichen Arbeiten mit Unterbau, Drainage und Sand einbringen sind bereits erfolgt. Derzeit erfolgen jeweils samstags noch einige Arbeiten in Eigenleistung, wie Sitzmauern bauen und Pflasterarbeiten. Das Bild zeigt einige Helfer beim Einsatz.
Das Projekt wird über das Programm „Moderne Sportstätten“ gefördert.



Die Einradgruppe für Fortgeschrittene hat sich aufgelöst

Die Einradgruppe für Fortgeschrittene von Rita Stobbe hat sich vor den Herbstferien aufgelöst. Die Gruppe hatte in den vergangenen Jahren viele Auftritte auf Festen in Seppenrade und Lüdinghausen. Rita und Elena Stobbe wurden von uns mit Blumen und einem Geschenk verabschiedet.
Die Einsteigergruppe von Birgit Hippe bleibt unverändert bestehen.

Hier einige Impressionen: ...hier



"Immer Flott" wurde 50!

Bericht und Fotos von der Leiterin Stephanie Knaub: "1970 gründete sich die Gymnastikgruppe "Immer flott", die im vergangenen Jahr 2020 50-Jahre bestand. Den 2020 geplante Ausflug nach Köln konnten wir wegen Corona nicht machen. Daher hatte ich jetzt einen Überraschungstag geplant. Zuerst gab es einen Sektempfang im Rosengarten, danach hatte uns Fortuna zu Siepe eingeladen.
Von dort ging es zum Cafe Terjung. Dort haben wir unsere Jubiläumstorte gebacken und natürlich auch genossen. Wir saßen dazu in der Backstube, wirklich toll. Einige Tips für zu Hause konnten wir auch mitnehmen. Von dort wurden wir mit dem Planeagen abgeholt.
Damit dann langsam Richtung Seppenrade. Durch eine super schöne Landschaft, der untergehenden Sonne entgegen. Wir wohnen hier wirklich schön. Durch Ondrup, Leversum, Emkum und Reckelsum mit viel Spaß, guter Stimmung und eigenem Gesang kamen wir am Sportplatz an. Dort wurden wir von Sonja Hochstrat und Anke Köster mit einer weißen Rose begrüßt.
Nach ein paar Runden Bingo, haben wir den Tag im Jugendraum des Vereinsheimes ausklingen lassen.
Ein schöner Tag und eine Überraschung für alle. Denn die Damen wussten nur den Programmpunkt Siepe".

Zur Jubiläums-Bildergalerie: ...hier
Zum WN-Zeitungsbericht ...hier




Fußballcamp bei Fortuna

(Foto und Text von Michael Beer, WN) „Dribbeln, passen, schießen“, hieß es beim dreitägigen Fußballcamps, das der SV Fortuna Seppenrade, zusammen mit dem langjährigen Partner „Erlenbniswelt-Fußball“, und unterstützt von der Sparkasse Westmünsterland, von Mittwoch bis 'Freitag durchführte. 86 Mädchen und Jungen im Alter von 5 bis 13 Jahren nahmen bei herrlichem Sommerwetter daran teil. Allgemeine Ballschule, Techniktraining, kleine Wettkämpfe und Turniere, Teambuilding, Beweglichkeit, Koordination/Kraft und Konzentrationstraining wurde den Kindern von sechs Trainerinnen und Trainern in den drei Tagen/nähergebracht. Das Sicherheitskonzept in der Coronakrise sah aber unter anderem vor, dass die Gruppen der jüngeren und der älteren Teilnehmer stets getrennt blieben. Die Küchen der Gaststätten Wember, Sträter und Mutter Siepe sorgten mit Spaghetti, Lasagne oder Hähnchenschnitzel für einen leckeren Mittagstisch, eine Abkühlung mit Eis gab es von Bofrost.

Das Foto zeigt die Teilnehmer und den Fußballcamp-Sponsor Sparkasse Westmünsterland, vertreten durch den Seppenrader Filialleiter Marcus Sendermann und seine Kollegin Jana Nientiedt.









Wir brauchen dich, wenn es wieder los geht!